Rechtspopulist_innen stoppen

Die rechtspopulistische Partei „Pro Deutschland“ will am Mittwoch ihre menschenverachtende Ideologie salonfähig für die bürgerliche Mitte machen. Dies versuchen sie nun zum dritten Mal mithilfe eines Infostandes. Das gilt es aktiv zu verhindern. Kommt zahlreich am Mittwoch den 20.03. um 11 Uhr zur Brandenburger Straße / Ecke Dortustraße. Seid kreativ, wild, unberechenbar und bringt alle mit.

Alerta Antifascista